Europaschule Schule-ohne-Rassismus

Geschichte zum Anfassen

Die Geschichte und Kultur des Mittelalters selbsttätig zu begreifen, das war eines der Ziele des Geschichte-Workshops am 13. Februar in den sechsten Klassen. Die Lehrerinnen und Lehrer im Fach Geschichte hatten dazu das Team um Dr. Frank Andraschko vom Büro für angewandte Archäologie ans Ratsgymnasium eingeladen. Die Kinder konnten hier …

M+E-Truck

Auch in diesem Jahr ist der Truck der Metall- und Elektroindustrie für die Zehntklässler des Ratsgymnasiums da gewesen. Schon von der Umgehungsstraße aus war er zu sehen: der riesige M+E-Truck! Denn das ist kein normaler Lastwagen. Dieser 32-Tonnen-Truck wird nach oben und zu den Seiten ausgefahren, hat somit eine Fläche von 80 Quadratmetern und beherbergt dann vielfältige Stationen zur Berufsinformation, und zwar — wie der Name schon verrät — zu den Berufen der Metall- und Elektro-Industrie.

MINT-Fahrt nach Berlin

Für die Schüler aus den MINT-AGen ging es vom 28. bis zum 30.1. nach Berlin! Nach der Bahnfahrt haben wir, also die Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 10 und Frau Marx und Frau Lehmann, am Nachmittag eine spannende Führung in die Unterwelten Berlins unternommen. Wir haben bei der Bunkerführung sowohl einen Bunker des 2. Weltkrieges angeschaut als auch einen Atombunker aus den Zeiten des Kalten Krieges besucht. Die Bunker sind Teile der U-Bahn-Linie, so dass wir tatsächlich durch die aktiven und verlassenen U-Bahnhöfe gewandert sind!

AG-Anwahlen für das zweite Halbjahr

Lieber Schülerinnen und Schüler,
ihr könnt nun die AGen für das zweite Halbjahr anwählen - klickt einfach auf diesen Link:
www.ratsgymnasium-pe.de/ag-wahlen/
Viele Grüße

Skikurs - Tag 3

Heute war der erste Tag an dem unsere Reise zum Mölltaler Gletscher begann. Leider mussten wir unsere Reise mit Verlusten antreten, da Angelina das Fieber zerschlagen hatte. Nach der Busfahrt, endlich mit Sitzplätzen, ging es weiter mit der Standseilbahn die unterirdisch den Berg hoch gefahren ist. Die 8 minütige Fahrt wurde begleitet von einer angeregten Diskussion wie die Bahn denn angetrieben wird, ohne Ergebnis.

Skikurs - Tag 2

Grützi! Der zweite Skitag geht in die Geschichte ein! Nach dem schmackhaften Frühstück voller Nougat Bits (nur leider ohne Wasser) ging es auf die Piste. In der Anfängergruppe zeigten sich anfängliche Schwierigkeiten: Während Hanjo spontan die Lust am Ski fahren verlor und sich entschied, einen kleinen Waldspaziergang abseits der Piste zu machen, setzte Ricardo kurzfristig zur Blutgrätsche an Charlie an. Das noch größere Chaos entbrach bei den Profis! Sönkes Skistöcke erlitten eine Verkürzung um 15 cm, nachdem sich Nick-Jannis (fortgeschritten) kurzentschlossen daran versuchte, den Geschwindigkeitsrekord zu brechen. Mission failed.

Skikurs - Es geht los!

Nach einer 12stündigen Busfahrt voller guter Laune, mit der Uhrzeit zunehmend schlechten Witzen und entspanntem Halbschlaf sind wir pünktlich um 7 Uhr morgens in Oberfellach angekommen. Nach einem kleinen Frühstück zur Kräftigung waren wir wieder in der Lage, uns aufzuraffen und zum Skiverleih zu wandern. Der Hinweg war ein recht gemütlicher Spaziergang, während der Weg zurück inklusive ein paar Kilo Material unserer gefühlten Wahrheit nach einer Gipfelerklimmung glich.

Musik, Musik und Musik - oder: Probenfahrt

Die Schülerinnen und Schüler der Big Band, des Schulorchesters und Schulchores sowie der Rockband machten sich am 27. Januar mit den Lehrern der Musikfachgruppe auf, um an neuen Stücken zu üben und als Arbeitsgemeinschaften noch weiter zusammenzuwachsen.

Lieber Römer als Germane

Ein Besuch in der CUT und dem Römermuseum in Haltern. Am Montag machte sich eine Reisegruppe aus 41 Schülerinnen und Schülern des 7. und 8. Jahrgangs mit Frau Schröder, Herrn Hellmich und Herrn Hunecke auf den Weg an den Niederrhein, um dort nach all den doch eher theoretischen Lateinstunden in der Colonia Ulpia Traiana die römische Stadtzivilisation einmal hautnah und in Workshops auch ganz praktisch kennenzulernen.

La Journée franco-allemande

Am vergangenen Freitag, dem 24. Januar, wurde am Ratsgymnasium die diesjährige Journée franco-allemande gefeiert – eingedenk des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages vom 22. Januar 1962.
Auch die Austauschschülerinnen und -schüler aus Colmar konnten diesen Tag hier an ihrer Partnerschule miterleben und Crêpes-backend mitgestalten.

Seite 7 von 115

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Termine

  • 09.11. Exkursioon Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 13.11. Exkursion Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 23.12.–08.01. Weihnachtsferien
  • 11.01.–30.01. Betriebspraktikum Jg. 11
  • 11.01.–27.01. Peine in Colmar
  • 25.01.–29.01. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg. (Alternativtermin)
  • 27.01.–16.02. Colmar in Peine
  • 22.03.–24.03. Probenfahrt Musik
  • 22.03.–27.03. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg.
  • 15.04. ABI-Info IV 13. Jg.
  • 19.04. Abitur Geschichte
  • 20.04. Abitur Kunst
  • 21.04. Abitur Chemie
  • 22.04. Abitur Religion Werte und Normen
  • 23.04. Abitur Englisch
  • 26.04. Abitur Biologie
  • 27.04. Abitur Latein
  • 28.04. Abitur Französisch
  • 29.04. Abitur Erdkunde
  • 30.04. Abitur Deutsch
  • 03.05. Abitur Politik-Wirtschaft
  • 04.05. Abitur Mathematik
  • 05.05. Abitur Musik
  • 07.05. Abitur Spanisch
  • 11.05. Abitur Physik
  • 26.05.–28.05. P5-Prüfungen
  • 27.05.–29.05. Unterstufenchorfahrt
  • 28.06.–29.06. Divergenzprüfungen
  • 01.07. Abi-Entlassung 10:00-13:00
  • 10.07. Abi-Ball
  • 11.07.–17.07. England-Fahrt Jg. 7
  • 12.07.–16.07. Klassenfahrt Jg. 10
  • 12.07.–16.07. Studienfahrt Jg. 12

Welche Sprache hat Kreativität?

Welche Hautfarbe hat Mut? Welche Herkunft hat Sportlichkeit? Diese und andere Fragen sind Teil einer Ausstellung von Amnesty International, die wir zur Zeit am...
Aufrufe: 588 - 08.10.2020 mehr

Der Benjamin muss raus!

Wer möchte ein ca. 2,70 m hohes Birkenfeigen-Bäumchen (lat.: Ficus Benjamin) haben? Im Treppenaufgang zu unserer Aula stehen mehrere „Benjamini“. Sie gehören seit...
Aufrufe: 594 - 04.10.2020 mehr

Herzlichen Glückwunsch!

Auch in diesem Jahr konnten die Teilnehmer der Cambridge First AG die muttersprachlichen Prüfer von ihren hervorragenden Englischkenntnissen überzeugen: Die Schüler...
Aufrufe: 698 - 04.10.2020 mehr

Trainingstage „Digitales Lernen zu Hause“

Das Ratsgymnasium bereitet sich seit Beginn des Schuljahrs intensiv auf Szenarien vor, die Homeschooling für halbe Lerngruppen, ganze Klassen oder sogar Jahrgänge...
Aufrufe: 145 - 01.10.2020 mehr

Schülervertretung neu gewählt

Die folgenden Schülerinnen und Schüler wurden für das Schuljahr 2020/21 in die SV gewählt:hintere Reihe (von links): Tom Siegert, Jg. 12, Megan Malone, Jg. 13...
Aufrufe: 981 - 01.10.2020 mehr

„Schnuppertag“ der Klasse 5c am 26. September

„Alte Tradition im neuen Gewand", so stand auch der diesjährige „Schnuppertag", das erste große Highlight einer jeden Orchesterklasse ganz im Zeichen von Corona und...
Aufrufe: 144 - 28.09.2020 mehr

Berufsweg-Parcours am Ratsgymnasium

In der Aula des Ratsgymnasiums wurde am 25.09.2020 ein Berufsweg-Parcours mit den elften Klassen durchgeführt - ein für Schüler kostenloser Service der UP Consulting...
Aufrufe: 131 - 27.09.2020 mehr

DELF-Diplome mit Bravour bestanden

Sechs Schülerinnen aus den Jahrgängen 8-10 (inzwischen 9-11) haben sich Anfang des Jahres der DELF-Prüfung gestellt, um ihre Französischkenntnisse zertifizieren zu...
Aufrufe: 1547 - 27.09.2020 mehr

Kunstinstallation aus alten Spielzeugen

Wenn Spötter über Kunst schimpfen, sagen sie manchmal: „Ist das Kunst oder kann das weg?“ – Im Fall der diesjährigen Phaenomenale ist die Kunst tatsächlich eine...
Aufrufe: 1679 - 24.09.2020 mehr

Umwelteinflüsse sichtbar machen

Umwelteinflüsse sichtbar machen – das gelingt nur im grünen Klassenzimmer. Daher finden passend zum Abiturschwerpunkt 2021 „Ökosystem Wald“ in diesem Herbst...
Aufrufe: 2818 - 23.09.2020 mehr