Europaschule Schule-ohne-Rassismus

Schulsanitäter in Bremen beim Wettbewerb "Hand aufs Herz"

Am Wandertag (Montag, 24.06.2013) waren die Schulsanitäter Marlene (7c), Annemieke (7c), Zoe (9a), Kristin (9a), Michelle (11.Jg.) und Florian (11.Jg.) beim Bremer Wettbewerb "Hand aufs Herz" in der ÖVB Arena.

Aus ganz Niedersachsen waren über 900 Schüler/-innen dabei, um ihre Fähigkeiten als Ersthelfer unter Beweis zu stellen. Hierzu gab es für jedes Team fünf Stationen, an denen sie ein Situation vorfanden, in der Erste-Hilfe geleistet werden musste.Ein Szenario war zum Beispiel, dass die Gruppe morgens in einen Klassenraum kommt, in dem eine bewusstlose Person liegt. Für jede Station wurde eine Mime benötigt, dem teilweise auch eine Verletzung geschmikt wurde. Diese Aufgabe teilten sich Michelle und Florian. Die anderen vier waren die Ersthelfer. Unser Team hat alle Situationen sehr souverän bewältigt und sogar zwei Stationen mit voller Punktzahl abgeschlossen. Bei den anderen drei Stationen gab es nur leichte Abzüge.

Parallel zu diesem Wettbewerb gab es noch eine Erste-Hilfe-Ralley für jeden einzelnen Schüler und Vorführungen der Feuerwehr, einer Rettungshundestaffel und viele andere.
Zusammenfassend kann man sagen, dass alle viel Spass hatten und auch noch ein bißchen dazu lernen konnten.

Michelle Schlüter

Neue Lehrerinnen am Ratsgymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebes Kollegium,

da wir seit Beginn des Schuljahres als neue Lehrkräfte am Ratsgymnasium tätig sind, möchten wir uns einmal vorstellen.

altMein Name ist Lisa Schweer, ich bin 28 Jahre alt und wohne in Hannover. Ich bin gebürtige Peinerin und habe das Abitur am Gymnasium Uetze abgelegt. Im Anschluss studierte ich an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie an der Universidad de Valladolid die Fächer Sport und Spanisch. Mein Referendariat absolvierte ich in Hannover.
Meine beiden Fächer begeistern mich gleichermaßen. Zum einen ist freudvolles Sporttreiben ein fester Bestandteil meines Lebens und daher ist es mir ein großes Anliegen, auch meinen Schülern den Spaß an Bewegung zu vermitteln. Zum anderen interessiere ich mich für Spanien und seine Sprache schon seit meiner Schulzeit. Besonders wenn ich meinem Hobby, dem Reisen, nachgehe, kann ich die Sprache nutzen um mit den verschiedensten Menschen in Kontakt zu treten.


alt

Mein Name ist Ulrike Pape und seit August 2013 unterrichte ich am Ratsgymnasium die Fächer Deutsch und Chemie.
Oft höre ich, wie ungewöhnlich diese Fächerkombination sei – doch für mich ist es genau die Kombination aus den Fächern, die mir viel Freude bereiten, welche ich gerne weitergeben möchte. Das Erforschen von Phänomenen, vor allem natürlich durch Experimente, fasziniert mich an der Chemie. In der Germanistik lässt sich ebenfalls viel entdecken, weshalb ich auch in meiner Freizeit sehr gerne lese und ins Theater gehe.
Mein Studium habe ich in Göttingen an der Georg-August-Universität absolviert. Dorthin zog es mich nach meinem Abitur in der Region Hannover, in welcher ich aufgewachsen bin. Nach meinem Referendariat an einem Gymnasium im Harz freue ich mich nun, am Ratsgymnasium in Peine unterrichten zu können.


Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und bedanken uns für den herzlichen Empfang am Ratsgymnasium!
Lisa Schweer und Ulrike Pape

Cambridge First Certificate am Ratsgymnasium

19 stolze Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums erhielten am vergangenen Freitag nach Absolvierung ihrer schriftlichen und mündlichen Prüfungen an der Kreisvolkshochschule Peine ihre Zertifikate. Cambridge First ist eine der renommiertesten Sprachprüfungen weltweit, das Zertifikat ein wichtiger Nachweis für Studium und Beruf. Die erfolgreichen Absolventen, so Schulleiter Jan Eckhoff, sind Ausdruck gelebten modernen Fremdsprachenunterrichts am Ratsgymnasium.

Geprüft wurden:
Marieke, Tahar, Greta, Diana, Louisa, Jan, Isabell, Julian, Nadja, Mitra, Haly, Saskia, Michel, Chiara, Michelle, Isabell, Caroline, Emely, Vivetha.

Wir bauen für Euch - Aula des Ratse

Umbau der Aula des Ratsgymnasiums zur modernen Versammlungsstätte (Teil 1)

Seit Beginn der Sommerferien 2013 baut der Landkreis Peine in zwei großen Bauabschnitten die Aula des Ratsgymnasiums zu einer modernen Versammlungsstätte um, die den baurechtlichen Bestimmungen aktueller Brandschutzverordnungen ebenso genügt wie den schulspezifischen Anforderungen an einen modernen Präsentationsraum.

Tolle Einschulung am Ratsgymnasium

Am Freitag, dem 9.8., begrüßte das Ratsgymnasium mit einem feierlichen Akt 87 neue Fünftklässler. Bereits um 9 Uhr ging es für viele Eltern, Großeltern und zahlreiche Verwandte in die Kirche Zu den Heiligen Engeln, wo die Klassen 6a und 6d unter der Leitung von Pastor Dr. Joachim Jeska und Gemeindereferentin Petra Horaiske den neuen Schülerinnen und Schüler einen bunten und besinnlichen Einschulungsgottesdienst darboten. Dr. Jeska, der auch als Lehrer am Ratsgymnasium tätig ist, errichtete mit seinen helfenden Schülerinnen und Schülern symbolisch eine Brücke über die Fuhse – eine Brücke, die den Neuankömmlingen ihren zukünftigen Schulweg erleichtern soll. Unterstützt wurden die Darsteller durch vier Liedbeiträge des Unterstufenchors, den Meinhard Buchwald vom Klavier aus dirigierte.

Bunter Vormittag – Informationen zum Ganztag in neuem Gewand

Am Freitagvormittag stellte das Ratsgymnasium allen Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 bis 10 sein umfangreiches Ganztagsangebot im Rahmen eines bunten Vormittags vor. Unter Leitung von Frau Brennecke musizierten, schauspielerten, tanzten oder informierten auf der Bühne der Aula die AG-Leitenden unter kräftiger Mithilfe zahlreicher Akteure, sodass sich die Schülerinnen und Schüler einen lebendigen Eindruck vom Ganztagsangebot verschaffen konnten.

AG-Broschüre ist online

Liebe Schülerinnen und Schüler, die AG-Broschüre ist online.

Wir bieten Euch auch dieses Schuljahr ein breitgefächertes Angebot, das von Lehrkräften und Externen aber auch von unseren Schülerinnen und Schülern betreut wird.

Probe Unterstufenchor am ersten Schultag

Lieber Sängerinnen und Sänger des letztjährigen Unterstufenchores,

um die neuen Fünftklässler im Einschulungsgottesdienst musikalisch zu begrüßen, proben wir am ersten Schultag noch einmal gemeinsam. Diese Probe findet anders als ursprünglich angekündigt, am

Donnerstag bereits in der 3. und 4. Stunde im großen Musikraum

statt. Bringt dazu bitte eure Chormappen mit. Wenn ihr es schafft, dann könnt ihr auch gerne noch einmal einen Blick in die Texte der vier Lieder werfen, die wir singen werden:

  • Keinen Tag soll es geben
  • Herr, gib mir Mut zum Brückenbauen
  • Herr, wir bitten, komm und segne uns
  • Du bist heilig, du bringst Heil

Ich freue mich auf die Probe mit euch und wünsche euch einen guten Start in das neue Schuljahr.

Herzliche Grüße, Meinhard Buchwald

It’s a life in a year, not a year in a life!

Hej hej liebes Ratse,
vor mehr als 10 Monaten machte ich mich, ohne Sprachkenntnisse und ohne richtige Vorstellung was mich so erwartet, auf den Weg nach Schweden. Ein Jahr erschien damals unglaublich lang.

Heute ist das anders. Ich spreche und verstehe Schwedisch, habe meine Gastfamilie, die mich von Anfang an völlig unkompliziert und nett aufgenommen hat, sehr lieb gewonnen und habe viele tolle und interessante Menschen kennengelernt, von denen viel zu guten Freunden geworden sind. Kurzum: Ich bin glücklich mit einem „neuen“ Leben und einer „neuen“ Heimat (Nässjö, Småland).
Es stimmt, wenn man sagt: Ein Austauschjahr ist nicht einfach nur irgendein Jahr im Leben, es ist vielmehr ein Leben in einem Jahr. In diesen Monaten habe ich unglaublich viel gelernt (überwiegend nicht in der Schule ;-) ) und erlebt und vielleicht mehr Erfahrungen gesammelt als in meinem ganzen bisherigen Leben.

Autofahren auf dem Schulhof ;-)

Wie in den vergangenen Jahren fanden auch in diesem Jahr für unseren 9. Jahrgang Verkehrstage statt, welche aus zwei Bausteinen bestehen. So nahmen erstens alle Schülerinnen und Schüler am 24.06.2013 am Fahrtraining der Fahrschule Huter teil. Nina Huter und ihr Team waren eigens mit drei Fahrschulautos ans Ratsgymnasium gekommen, um den Schülerinnen und Schüler eigene Fahrversuche unter Anleitung zu ermöglichen. Auf dem Schulhof wurde kräftig geheizt und so mancher Motor lief heiß. Ergänzt wurde das Fahrtraining durch zwei von der Fahrschule angebotene Workshops zu den Themen „Alkohol im Straßenverkehr“ sowie „Drogen im Straßenverkehr“.

Der zweite Baustein der Verkehrstage wurde in Kooperation mit dem DRK Peine durchgeführt: Während der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen lernten die Schülerinnen und Schüler die Grundzüge der Versorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr kennen. Schwerpunktmäßig ging es hierbei um Themen wie stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung und die Versorgung von starken Blutungen. Die Teilnahmebescheinigung kann für den Erhalt des Führerscheins genutzt werden.

Seite 104 von 113

<< Start < Zurück 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Weiter > Ende >>

Termine

  • 06.07.–10.07. Klassenfahrt 10a 10b 10c 10d
  • 06.07. Zensurenkonferenz 2: 5,6,8 14:00-19:00
  • 07.07. Zensurenkonferenz 3: 9,11,12
  • 14.07. Allg. DB 13:30-15:00
  • 16.07.–26.08. Sommerferien
  • 07.09.–11.09. Klassenfahrt Jg. 6
  • 07.09.–11.09. Studienfahrten Jg. 12
  • 25.09. Berufsweg-Parcours Jg. 11
  • 12.10.–23.10. Herbstferien
  • 09.11. Exkursioon Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 13.11. Exkursion Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 23.12.–08.01. Weihnachtsferien
  • 11.01.–30.01. Betriebspraktikum Jg. 11
  • 11.01.–27.01. Peine in Colmar
  • 25.01.–29.01. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg. (Alternativtermin)
  • 27.01.–16.02. Colmar in Peine
  • 22.03.–24.03. Probenfahrt Musik
  • 22.03.–27.03. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg.
  • 15.04. ABI-Info IV 13. Jg.
  • 19.04. Abitur Geschichte
  • 20.04. Abitur Kunst
  • 21.04. Abitur Chemie
  • 22.04. Abitur Religion Werte und Normen
  • 23.04. Abitur Englisch
  • 26.04. Abitur Biologie
  • 27.04. Abitur Latein
  • 28.04. Abitur Französisch
  • 29.04. Abitur Erdkunde
  • 30.04. Abitur Deutsch
  • 03.05. Abitur Politik-Wirtschaft
  • 04.05. Abitur Mathematik
  • 05.05. Abitur Musik
  • 07.05. Abitur Spanisch
  • 11.05. Abitur Physik
  • 26.05.–28.05. P5-Prüfungen
  • 27.05.–29.05. Unterstufenchorfahrt
  • 28.06.–29.06. Divergenzprüfungen
  • 01.07. Abi-Entlassung 10:00-13:00
  • 10.07. Abi-Ball
  • 11.07.–17.07. England-Fahrt Jg. 7
  • 12.07.–16.07. Klassenfahrt Jg. 10
  • 12.07.–16.07. Studienfahrt Jg. 12

Rotwein-Destillation im Mikromaßstab

Klasse 6a führt Destillation kleiner Rotwein-Proben im Schülerversuch durch. Auf Initiative des Fachkollegiums Chemie hat der Förderverein einen Klassensatz...
Aufrufe: 875 - 21.06.2020 mehr

Grüne Küchenkräuter rot leuchten lassen

Der Biokurs von Frau Dieckhoff bedankt sich ganz herzlich beim Förderverein für die Anschaffung einer UV-Lampe.Für unser Experiment haben wir aus Petersilie eine...
Aufrufe: 2645 - 25.05.2020 mehr

Grüße vom Abi-Jahrgang 2019

36 ehemalige Schülerinnen und Schüler des Abitur-Jahrgangs 2019 haben die Kurzferien über Christi Himmelfahrt dazu genutzt, um am Freitagvormittag ihre...
Aufrufe: 181 - 24.05.2020 mehr

Willkommen am Ratse!

Liebe Ratsaner, liebe Eltern und liebe Kollegen,mein Name ist Isabel Chapman und ich unterrichte seit diesem Halbjahr Mathematik und Sport am Ratsgymnasium.Wenn ich...
Aufrufe: 2207 - 24.05.2020 mehr

Freiwilliges Soziales Jahr am Ratsgymnasium Peine

In einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) trägst du entscheidend zur Unterstützung deiner Mitmenschen bei und sammelst gleichzeitig wertvolle Erfahrungen. Außerdem...
Aufrufe: 242 - 06.05.2020 mehr

„MINT-Berufe besuchen Schule“

„MINT-Berufe besuchen Schule“ hat für die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs am Ratsgymnasium am 11.3. stattgefunden!Als Referenten waren in diesem Jahr Frau...
Aufrufe: 4423 - 01.04.2020 mehr

Einsicht in Abitur-Klausuren 2019 entfällt

Liebe letztjährige Abiturientinnen und Abiturienten, unsere für Sa, 28.03.2020 geplante Veranstaltung zur Einsicht in die Abitur-Klausuren des vergangenen Jahres...
Aufrufe: 648 - 12.03.2020 mehr

„Hallo“ auf Irisch

Dia dhuit! Das heißt „Hallo“ auf Irisch. Ich habe die letzten 4 Monate des Jahres 2019 im Südwesten Irlands verbracht, genauer gesagt im County Kerry. Irland hat eine...
Aufrufe: 5660 - 12.03.2020 mehr

Woche der offenen Musik-Ensembles vom 9.-13. März 2020

Jede Woche musizieren rund 120 SchülerInnen über die Arbeit in den Musikprofilklassen hinaus in den Ensembles des Ratsgymnasiums. In der Woche vom 9.-13. März kann...
Aufrufe: 466 - 08.03.2020 mehr

Zu Besuch in Finnland II

Woche in Finnland bereitet uns allen viel Freude....
Aufrufe: 5551 - 06.03.2020 mehr