Buchholz-Stiftung

Buchholz-Stiftung

Seit 2014 gibt es am Ratsgymnasium die „Dr. Otto-Buchholz/Götz-Buchholz-Stiftung“. Großzügiger Stifter ist ein ehemaliger Schüler des Ratsgymnasiums, Herr Götz Buchholz. Die Stiftung trägt neben seinem Namen auch den Namen seines Vaters, denn auch Herr Dr. Otto Buchholz hatte seinerzeit das Ratsgymnasium erfolgreich durchlaufen und hier sein Abitur abgelegt. Die „Dr. Otto-Buchholz/Götz-Buchholz-Stiftung“ unterstützt die Arbeit der MINT-Fächer an unserer Schule: „Die Stiftung hat sich die Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts am Peiner Ratsgymnasium zum Ziel gesetzt. In Erinnerung an meine solide Ausbildung am Ratse will ich das Gymnasium langfristig unterstützen“, so Götz Buchholz. Verwaltet wird die Stiftung treuhänderisch vom Schatzmeister des Rotary Clubs Peine, Herrn Ralf Schierenböken. Zuletzt wurde vor allem die Arbeit der Fachgruppe Physik gefördert durch Ergänzungen der Physik-Sammlung. Unter anderem wurden eine Elektronenbeugungsröhre und ein Kraftsensor angeschafft.