Aufgabe der Woche (2010-12)

Aufgabe der Woche (2010-12)

Tag für Tag grasten die Kühe einer Herde unbeschwert auf der Weide, bis eines Nachts plötzlich alle Tiere aufschreckten, als es laut donnerte. Ein grelles Licht erschien am Himmel, und eine tiefe Stimme sprach zu den Kühen:

"Dies ist eine Prophezeiung, von der euer Schicksal abhängt! Auf dieser Weide sind mehrere Kühe, die den BSE-Erreger in sich tragen. Alle infizierten Kühe haben einen roten Punkt auf der Stirn. Jede von euch hat nun die Aufgabe möglichst schnell herauszufinden, ob sie selbst betroffen ist, und sobald sie weiß, daß sie betroffen ist, muß sie in der darauffolgenden Nacht die Weide verlassen. Wenn in einer Woche nicht alle kranken Kühe die Weide verlassen haben, so wird sich die gesamte Herde anstecken und zu Grunde gehen."

In dem Moment war die Erscheinung am Himmel auch schon wieder verschwunden. Die Kühe waren noch ganz starr vor Schreck und konnten in dieser Nacht kaum noch schlafen.

Am nächsten Tag hatte die Herde ein großes Problem. Jede Kuh konnte zwar sehen, welche anderen Kühe einen roten Punkt auf der Stirn hatten, aber keine wußte, ob sie selbst betroffen war. Außerdem können Kühe nicht reden, und sie hatten auch sonst keine Möglichkeit sich gegenseitig mitzuteilen, wer einen Punkt hatte.

Dafür sind Kühe aber sehr intelligent! Schließlich haben sie ja einen viel größeren Kopf als wir Menschen. So dachten die Kühe nach, jede für sich, denn jede wollte das Richtige tun um die Herde zu retten. Und tatsächlich: Es vergingen vier weitere Nächte, bis die Herde BSE-frei war. Nach der vierten Nacht hatten alle infizierten Kühe die Weide verlassen. Alle anderen waren noch da und blieben auch weiterhin. Und wenn sie nicht geschlachtet wurden, dann grasen sie heute noch.

Hier noch ein paar Tipps :)
Die Prophezeiung entsprach der Wahrheit, und alle Kühe haben auch daran geglaubt, und die Anweisung befolgt so gut sie konnten.
Es ist nicht bekannt, aus wie vielen Kühen die Herde insgesamt bestand, aber mehrere waren krank und sind gegangen und danach waren noch mehrere gesunde Kühe da. ("mehrere" soll heißen: Mehr als eine.)
Es gab nirgends einen Spiegel oder etwas spiegelndes, woran die Kühe hätten sehen können, ob sie einen Punkt hatten, und sie konnten sich auch gegenseitig keinerlei Hinweise geben.
Bei keiner der Kühe war die Krankheit schon so fortgeschritten, daß sie hätte merken können, daß sie erkrankt ist, und die Punkte waren auch nicht zu fühlen, oder sonst irgendwie festzustellen.
* Die unterschiedlichen Begriffe "infiziert sein", "BSE haben", "BSE-Erreger in sich tragen" und "krank sein" haben nichts zu bedeuten. Es ist immer das selbe damit gemeint.

Lösung an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Vielleicht auch interessant:

Viele weitere Mathematikaufgaben findet ihr auf dieser Übersicht.



Termine

  • 04.07.–14.08. Sommerferien
  • 15.08. Schulstart für die Klassen 6-12
  • 21.08. Podiumsdiskussion Amnesty International 17:00-19:00
  • 23.09.–28.09. Kennenlernfahrt Jg. 5
  • 04.10.–18.10. Herbstferien
  • 04.11.–08.11. MIG-Spiel
  • 17.12. Probentag Adventskonzert
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 1 17:00-19:00
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 2 19:30-21:30
  • 23.12.–06.01. Weihnachtsferien
  • 24.01.–01.02. Ski- und Snowboardfahrt
  • 27.01.–29.01. Musik-Probenfahrt
  • 03.02.–04.02. Halbjahresferien
  • 17.02. Beginn Chorprojekt
  • 09.03.–13.03. Woche der offenen Musik-Ensembles
  • 23.03. Ende Chorprojekt
  • 24.03. Workshopkonzert
  • 30.03.–14.04. Osterferien
  • 14.05.–16.05. Unterstufenchorfahrt
  • 22.05. Brückentag
  • 01.06.–02.06. Pfingsten
  • 24.06. Probentag Sommerkonzert
  • 26.06. Sommerkonzert 17:00-19:00
  • 26.06. Sommerkonzert 19:30-21:00
  • 16.07.–26.08. Sommerferien

Spendensammlung für die Syrienhilfe e.V.

Liebe Schülerinnen und Schüler,wir sammeln vom 22.1. bis zum 30.1. Spenden für die SyrienHilfe e.V. Mit Hilfe unserer Plakatausstellung in der Pausenhalle könnt ihr...
Aufrufe: 335 - 22.01.2019 mehr

Aufgabe der Woche (2018-07)

Warum haben mindestens zwei Kinder einer Schulklasse mit 30 Schülern exakt die gleiche Anzahl an Freunden in der Klasse?Wie groß ist die...
Aufrufe: 837 - 14.02.2018 mehr

Aufgabe der Woche (2016-14)

Es wird eine ganze Zahl G gesucht, die folgende Eigenschaften hat:G ist vierstelligDie Quersumme von G ist kleiner als 6die Quersumme von G ist Teiler von...
Aufrufe: 2250 - 28.03.2016 mehr

Aufgabe der Woche (2016-13)

Ein Dorf bestehet aus 64 Häusern, welche in einem Schachbrettmuster angeordnet sind (8x8). Die Häuser sind benachbart, wenn sie unmittelbar nördlich/...
Aufrufe: 2249 - 21.03.2016 mehr

Aufgabe der Woche (2016-12)

Arne hat eine Verabredung in einem benachbarten Ort, zu welcher er zu Fuß gehen will. Er möchte dort weder zu früh noch zu spät ankommen. Er überlegt...
Aufrufe: 1851 - 14.03.2016 mehr