Bericht vom Techniktag (17.2.2009)

Bericht vom Techniktag (17.2.2009)

Der Techniktag, der immer in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium am Silberkamp, der Real- und Hauptschule Edemissen und dieses Jahr erstmals auch mit einer 4. Klasse der Eichendorfschule veranstaltet wird, fand am Dienstag den 17.Februar in unserer Schule statt. Frau Münzner hat dieses Jahr die Organisation des Techniktages übernommen. Der 12. Jahrgang hat sich um das leibliche Wohl der Teilnehmer gekümmert und die 11c, die Frau Münzner als stellvertretende Klassenlehrerin hatten, wurden von ihr "verdonnert", die 5. Klässler der anderen Schulen zu begleiten und sie durch die Schule zu führen, damit sie sich in unserer Schule nicht verlaufen. Nach der 4.Stunde war erst einmal für alle Schüler der 5. bis 10.Klasse die Schule aus, weil alle Räume für den Techniktag gebraucht wurden und schon kurze Zeit später kamen die Lehrer aus den anderen Schulen um ihre Projekte aufzubauen.

Um 14 Uhr trudelten die einzelnen Klassen ein und wurden von ihren Begleitern mit Schildern erwartet und in ihre "Klassenräume" geführt. Ab 14.20 ging es dann richtig los, da die Schüler zu ihren ersten Projekten gingen. DieProjekte kamen aus allen Bereichen der Naturwissenschaften und für jeden Schüler war etwas Interessantes dabei. Eine Lehrerin des Silberkamps hat zum Beispiel ein Baumhaus für Insekten mit ihren Schülern zusammen gebaut. außerdem gab es ein Projekt in unserer Sternwarte, wo man den Mars mal von ganz nahem sehen konnte.

Der Techniktag endete wie jedes Jahr mit einer Abschlussveranstaltung in der Aula. Sie begann mit einer kurzen Rede von Herrn Frenk in der er sich bei allen Mitwirkenden bedankte. Danach kam Herr Buchwald auf die Bühne und überraschte mit einem zirkusreifen Jongleursauftritt. Leider konnten die Schüler dieses Jahr nicht mit ansehen, wie Herr Lange Feuer spuckte, da dieser sich kurzzeitig krank gemeldet hatte. Als Ersatz musste Alexander aus der 9. Klasse kurzfristig einspringen und begeisterte das junge Publikum mit einem neuen spektakulären Zaubertrick.

Natürlich haben wir auch ein paar Bilder vom Techniktag. Wenn ihr selbst Bilder gemacht habt, so lasst sie uns zukommen, damit wir auch diese veröffentlichen können.

 

Vielleicht auch interessant:

Termine

  • 17.06.–21.06. England 7, Fahrt 10
  • 18.06. LRSM 9b 08:00-16:00
  • 18.06. Exkursion Hannover-Stöcken 08:00-14:00
  • 19.06. Projekttag 1
  • 19.06. 5d Exkursion Ideen Expo 5d
  • 19.06.–20.06. Exkursion Stage-Theater Hamburg 5b
  • 19.06. Exkursion Ideenexpo Hannover 5d 07:55-17:05
  • 19.06. Stadtführung durch Peine 5e 07:55-10:00
  • 19.06. LRSM 9c 08:00-16:00
  • 19.06. Exkursion Sealife/ Superfly Hannover 5a 08:00-16:30
  • 19.06. "Ideen Expo - Hannover" Forscherklasse 6d 08:30-14:30
  • 19.06. Exkursion Peiner Allgemeine Zeitung 08:40-10:30
  • 20.06. Projekttag 2
  • 20.06. Ökogarten IGS Peine 5d 07:55-13:10
  • 20.06. LRSM 9d 08:00-16:00
  • 20.06. "Ideen Expo - Hannover" Forscherklasse 6d 08:30-14:30
  • 21.06. Projekttag 3 / Projektvorstellung
  • 21.06. Exkursion Minigolfanlage Peine 5e 10:00-12:30
  • 23.06. Musical: Der König der Löwen in Hamburg 6d 08:00-22:00
  • 24.06.–25.06. Divergenzprüfungen
  • 24.06. ZK1 5, 7, 11
  • 25.06.–26.06. Wandertag Forsthaus Katensen 6a
  • 25.06. ZK2 6, 8, 9, 10
  • 25.06. Exkursion Wolfsburg -Autostadt- 11e 08:00-17:00
  • 26.06. Sportabzeichen Jg8
  • 26.06. Abi-Proben
  • 28.06. Schulschluss nach der 2. Stunde
  • 28.06. Abiturgottesdienst 08:30-09:30
  • 28.06. Abi-Entlassung 10:00-13:00
  • 01.07. Verkehrstage Jg. 10
  • 01.07. Exkursion Müllsammelaktion 10c 07:55-14:00
  • 02.07. Sportabzeichen Jg7
  • 02.07. Allg. DB 13.30 Uhr
  • 02.07. Exkursion Heidepark Soltau 6a
  • 03.07. Zeugnisse Schulschluss nach der 3. Stunde 00:07-00:07
  • 04.07.–14.08. Sommerferien
  • 04.07. Abi-Ball
  • 21.08. Podiumsdiskussion Amnesty International 17:00-19:00
  • 23.09.–27.09. Kennenlernfahrt Jg. 5
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 1 17:00-19:00
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 2 19:30-21:30
  • 27.01.–31.01. Ski- und Snowboardfahrt
  • 27.01.–29.01. Musik-Probenfahrt