Känguru in der Wallschule

Känguru in der Wallschule

ICON-B3 Was hat Begabtenförderung mit dem australischen Beuteltier zu tun?

Ganz einfach: Gemeinsames Tüfteln und Rätseln mit „Känguru“-Aufgaben macht Spaß!
Deshalb treffen sich Dritt- und Viertklässlern der Wallschule und Fünft- und Sechstklässlern aus dem Ratsgymnasium regelmäßig zum gemeinsamen Knobeln dieser Aufgaben.

Im Rahmen des Kooperationsverbundes Hochbegabung hatten die Wallschule unter der Initiative der Rektorin Elke Klußmann und das Ratsgymnasium mit Herrn Andreas Köhler bereits vor einem Jahr ein gemeinsames Projekt zur Förderung begabter Schülerinnen und Schüler im mathematischen Bereich ins Leben gerufen. Seither knacken Wallschüler und Ratseschüler gemeinsam einmal pro Woche kleine mathematische Kopfnüsse. „Beim Lösen von Knobelaufgaben können sich etwas ältere Schüler oft besser in die Gedankenwelt der Kinder hineinversetzten“, erklärt die Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Frau Brunotte-Streichert. Unterstützung erhält sie deshalb von Schülern der 5. und 6. Klasse des Ratse, die für die Wallschüler zu Känguru-Paten wurden.
Die kleinen Mathematiker (siehe Foto) nehmen an einem Wettbewerb teil, der ursprünglich aus Australien stammend hierzulande nur Känguru-Wettbewerb genannt wird. Am Kängurutag, dem 17. März 2011 (traditionell am dritten Donnerstag im März) sind in 75 Minuten altersgerechte Aufgaben zu bearbeiten. Die Teilnehmer in den Klassenstufen 3/4 und 5/6 erhalten jeweils 24 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen. Für einen Teil der Lösungen reichen bereits Grundkenntnisse aus dem Schulunterricht aus, andere benötigen ein tieferes mathematisches Verständnis und weitere Aufgaben sind mit Kreativität und Pfiffigkeit zu bewältigen.

Die Ergebnisse werden aber erst Ende Mai vorliegen. „Die Wartezeit ist recht lang“, meint die Rektorin der Wallschule und Initiatorin des Kooperationsverbundes Elke Klußmann. „Aber dafür kann man in dieser Jahreszeit die Kinder mit einem großen Eis für ihre Arbeit belohnen.“

Vielleicht auch interessant:

Termine

  • 04.07.–14.08. Sommerferien
  • 15.08. Schulstart für die Klassen 6-12
  • 21.08. Podiumsdiskussion Amnesty International 17:00-19:00
  • 23.09.–28.09. Kennenlernfahrt Jg. 5
  • 04.10.–18.10. Herbstferien
  • 04.11.–08.11. MIG-Spiel
  • 17.12. Probentag Adventskonzert
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 1 17:00-19:00
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 2 19:30-21:30
  • 23.12.–06.01. Weihnachtsferien
  • 24.01.–01.02. Ski- und Snowboardfahrt
  • 27.01.–29.01. Musik-Probenfahrt
  • 03.02.–04.02. Halbjahresferien
  • 17.02. Beginn Chorprojekt
  • 09.03.–13.03. Woche der offenen Musik-Ensembles
  • 23.03. Ende Chorprojekt
  • 24.03. Workshopkonzert
  • 30.03.–14.04. Osterferien
  • 14.05.–16.05. Unterstufenchorfahrt
  • 22.05. Brückentag
  • 01.06.–02.06. Pfingsten
  • 24.06. Probentag Sommerkonzert
  • 26.06. Sommerkonzert 17:00-19:00
  • 26.06. Sommerkonzert 19:30-21:00
  • 16.07.–26.08. Sommerferien