Klassenkonzert mit Frühjahrsblüten

Klassenkonzert mit Frühjahrsblüten

„Die Klasse bestand darauf!“ Mit diesen Worten leitete Meinhard Buchwald, Klassen- und Musiklehrer der 7c das dritte Workshopkonzert der Klasse 7c in diesem Schuljahr ein. Es hätte auch anders kommen können, und die Klasse hätte dieses Konzert ausfallen lassen können. Immerhin hat die Klasse mit musikalischem Schwerpunkt seit der fünften Klasse in jedem Jahr drei Workshopkonzerte bestritten – konsequent und unerschütterlich. Zeigt sich hier vielleicht eine der Qualitäten derjenigen Kinder und Jugendlichen, die ein Instrument lernen dürfen?

Die 7c ließ es sich am Abend des 28. Mai jedenfalls nicht nehmen, das Publikum zunächst orchestral zu begrüßen, und zwar zunächst mit dem Prelude des „Te Deum“ von Charpentier, das man aus dem Fernsehen als Eurovisionsmelodie kennt, und darauf mit vier weiteren Stücken für Orchester, darunter das musikalische Thema der „Muppet Show“ – ein herrlich selbstironischer Kommentar.

Nach einem solch stimmungsvollen, aber auch launigen Auftakt der Klasse als Orchester traten die einzelnen Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen musikalischen Formationen auf und zeigten, womit sie sich in den vergangenen Wochen beschäftigt hatten. Das Spektrum reichte von der musikalischen Gattung der instrumental interpretierten Opernarie („L'amour est un oiseau rebelle“ aus „Carmen“) über Tango und Ragtime bis hin zur Filmmusik (gerne Stücke aus einer beliebten Internat-Blockbuster-Reihe, deren „Name nicht genannt werden darf …“). Aber auch Darbietungen aus der Welt der ernsten Musik waren beispielsweise mit Kompositionen von Friedrich Seitz, Peter Tschaikowsky und Robert Schumann vertreten und wurden von der Konzertierenden eindrucksvoll zu Gehör gebracht.

Für Eltern wie Lehrende des Ratsgymnasiums war es einmal mehr interessant, zu sehen und zu hören, welche Begabungen in den Schülerinnen und Schülern der 7c stecken. Einige Musikerinnen und Musiker überraschten dabei sogar mit unterschiedlichen Instrumenten, auf denen sie spielten, etwa Maxima Septinus (Klavier und Bass), Vivien Eschemann (Geige und Klavier), Hanna Altrock (Geige und Kontrabass) oder auch Tamino Sellinske (Cello und Gitarre mit Gesang), der den Ton des Singer-/Songwriter-Genres verblüffend genau traf.

Von der Sinnlichkeit des Hörens zu derjenigen des Schmeckens zu wechseln, bot die Pause Gelegenheit. Die Eltern hatten zu einer Verköstigung geladen, die gerne von den zahlreichen Gästen angenommen wurde. Kurz vor Ende der zweiten Konzerthälfte bedankten sich die Eltern bei Herrn Buchwald und Frau Grobe, dem Klassenlehrer-Team der 7c, mit einem Geschenk für deren Einsatz und Mühe.

Musik besitzt ein gewisses Suchtpotenzial, sagt man, sowohl auf der Seite der Musizierenden als auch auf derjenigen der Rezipienten. Da heißt es nun, durchzuhalten bis zur nächsten Einladung ins Ratsgymnasium: Mit gleich zwei Sommerkonzerten werden Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen und in verschiedenen Formationen am 14. Juni ihren Gästen musikalisch aufwarten. (hgg)

Vielleicht auch interessant:

Termine

  • 08.06. FK Mathematik 16:00-17:30
  • 08.06. FK Informatik 18:00-19:30
  • 10.06. FK Erdkunde 17:00-18:30
  • 11.06. FK Spanisch 17:00-18:30
  • 12.06. Schwimm-Wettkämpfe Jg10
  • 15.06. FK Kunst
  • 15.06. FK Sport 17:00-19:00
  • 15.06. FK Po-Wirtschaft 17:00-18:30
  • 17.06. FK Englisch 17:00-18:30
  • 23.06. FK Werte u. Normen 16:00-17:30
  • 24.06. ASA-Sitzung 16:00-17:00
  • 25.06. Exkursion Zoo Hannover 5a 08:00-15:00
  • 25.06. FK Physik 18:00-19:30
  • 02.07. Zensurenkonferenz 1: 7+10
  • 06.07.–10.07. Klassenfahrt 10a 10b 10c 10d
  • 06.07. Zensurenkonferenz 2: 5,6,8 14:00-19:00
  • 07.07. Zensurenkonferenz 3: 9,11,12
  • 14.07. Allg. DB 13:30-15:00
  • 16.07.–26.08. Sommerferien
  • 07.09.–11.09. Klassenfahrt Jg. 6
  • 07.09.–11.09. Studienfahrten Jg. 12
  • 25.09. Berufsweg-Parcours Jg. 11
  • 12.10.–23.10. Herbstferien
  • 09.11. Exkursioon Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 13.11. Exkursion Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 23.12.–08.01. Weihnachtsferien
  • 11.01.–30.01. Betriebspraktikum Jg. 11
  • 11.01.–27.01. Peine in Colmar
  • 25.01.–29.01. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg. (Alternativtermin)
  • 27.01.–16.02. Colmar in Peine
  • 22.03.–24.03. Probenfahrt Musik
  • 22.03.–27.03. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg.
  • 15.04. ABI-Info IV 13. Jg.
  • 19.04. Abitur Geschichte
  • 20.04. Abitur Kunst
  • 21.04. Abitur Chemie
  • 22.04. Abitur Religion Werte und Normen
  • 23.04. Abitur Englisch
  • 26.04. Abitur Biologie
  • 27.04. Abitur Latein
  • 28.04. Abitur Französisch
  • 29.04. Abitur Erdkunde
  • 30.04. Abitur Deutsch
  • 03.05. Abitur Politik-Wirtschaft
  • 04.05. Abitur Mathematik
  • 05.05. Abitur Musik
  • 07.05. Abitur Spanisch
  • 11.05. Abitur Physik
  • 26.05.–28.05. P5-Prüfungen
  • 27.05.–29.05. Unterstufenchorfahrt