Bücher, Schokoladenkleckse und vom Glück der Erinnerung

Bücher, Schokoladenkleckse und vom Glück der Erinnerung

Mit jedem Tag verblasst das zurückliegende Weihnachtsfest ein wenig mehr, und die ersten Bücher vom weihnachtlichen Gabentisch sind bereits ausgelesen. Zu welcher Lektüre greife ich als Nächstes? – An Anregungen soll es nicht mangeln: Am letzten Vorleseabend hatte sich unter die Vorlesenden auch der eine oder andere Politiker gemischt. Die Redakteurin Anna-Marie Herrmann (10c) hat am 21. November den Landtagsabgeordneten Herrn Matthias Möhle interviewt und ihn nach dem von ihm vorgestellten Buch sowie nach seinen Lese-Erfahrungen befragt.

 

Redakteurin: "Herr Möhle, welche Intention hatten Sie, hier heute zu lesen?"
Herr Möhle: "Ich selbst bin ein begeisterter Leser und Bücherliebhaber und lese bereits seit 2006 auf Vorleseabenden. Ich finde, dass Lesen ein wichtiger Punkt in der heutigen Zeit ist und es eine wunderbare Möglichkeit darstellt, Schülern Nachrichten oder auch Weisheiten beziehungsweise Moral zu vermitteln. Es ist immer wieder eine schöne Erfahrung vorzulesen, aber immer wieder verschieden je nach dem Ort, an dem man liest."
Redakteurin: "Sie lesen aus dem Buch 'Sirius' von Jonathan Crown. Warum haben Sie sich dazu entschieden, gerade aus diesem Buch vorzulesen?"
Herr Möhle: "Als ich neulich Radio hörte, war es der Buchtipp des Tages, und wie ich so zuhörte, wusste ich: Aus diesem Buch wirst du vorlesen. Zudem wollte ich etwas Aktuelles lesen."
Redakteurin: "Sie sagten, Sie seien Buchliebhaber. Was zum Beispiel sind denn Ihre Lieblingsbücher, wer Ihre Lieblingsautoren?"


Herr Möhle: "Einer meiner liebsten ist Karl May, den ich schon als Junge gern las. Wenn ich heute die Bücher zur Hand nehme, sehe ich noch die kleinen Schokoladenkleckse und finde es schön, mich immer wieder zurückerinnern zu können. Meine Bücherregale sind leider oft am Überquellen, und es macht mich jedes Mal traurig, wenn ich mir eingestehe, dass ich Bücher weggeben muss. Zum Wegwerfen finde ich Bücher zu schade. Also verschenke ich Bücher. Und wenn sich andere über ein geschenktes Buch freuen, freue ich mich mit."


Redakteurin: "Ich danke Ihnen für das Interview und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend."

Die Fragen stellte Anna-Marie Herrmann (10c), Redakteurin der AG "Die Redaktion"

Vielleicht auch interessant:

Termine

  • 11.01.–30.01. Betriebspraktikum Jg. 11
  • 11.01.–27.01. Peine in Colmar
  • 25.01.–29.01. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg. (Alternativtermin)
  • 27.01.–16.02. Colmar in Peine
  • 22.03.–24.03. Probenfahrt Musik
  • 22.03.–27.03. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg.
  • 15.04. ABI-Info IV 13. Jg.
  • 19.04. Abitur Geschichte
  • 20.04. Abitur Kunst
  • 21.04. Abitur Chemie
  • 22.04. Abitur Religion Werte und Normen
  • 23.04. Abitur Englisch
  • 26.04. Abitur Biologie
  • 27.04. Abitur Latein
  • 28.04. Abitur Französisch
  • 29.04. Abitur Erdkunde
  • 30.04. Abitur Deutsch
  • 03.05. Abitur Politik-Wirtschaft
  • 04.05. Abitur Mathematik
  • 05.05. Abitur Musik
  • 07.05. Abitur Spanisch
  • 11.05. Abitur Physik
  • 26.05.–28.05. P5-Prüfungen
  • 27.05.–29.05. Unterstufenchorfahrt
  • 28.06.–29.06. Divergenzprüfungen
  • 01.07. Abi-Entlassung 10:00-13:00
  • 10.07. Abi-Ball
  • 11.07.–17.07. England-Fahrt Jg. 7
  • 12.07.–16.07. Klassenfahrt Jg. 10
  • 12.07.–16.07. Studienfahrt Jg. 12