Polizist zu Besuch bei den Klassen 6

Polizist zu Besuch bei den Klassen 6

Am Montag, dem 5.11.2018, bis zum Mittwoch, dem 07.11.2018, besuchte ein Polizist den 6. Jahrgang und hielt in den einzelnen Klassen einen Vortrag über Gewaltprävention. Was vielen erst da klar wurde, war, dass viel mehr zu Gewaltprävention gehört, als man denkt, zum Beispiel wenn es sich um Cybermobbing, Belästigung oder Beleidigungen handelt, für die man schon (auch unter 14 Jahren) bestraft werden kann. Über viele Situationen, die einem schon einmal passiert sind, tauschten sich die Schülerinnen und Schüler aus und diskutierten diese.

Der Polizist erzählte einiges über sein Berufsleben und über Fälle, in denen Mobbing oder Ähnliches eine Rolle gespielt hat. Am Ende sahen sich die Klassen einen Film an, der von anderen Schülern selbst gedreht worden war und der sich um sowohl körperliche als auch um seelische Prävention drehte.

Fotos und Text: Lasse Hoppenworth

Vielleicht auch interessant: