Fachtagung "Vom Selfie zum Sexting"

Fachtagung "Vom Selfie zum Sexting"

In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendschutz des Landkreises Peine veranstaltet der Arbeitskreis Häusliche Gewalt demnächst eine Fachtagung mit dem Titel „Vom Selfie zum Sexting“, und zwar am Donnerstag, dem 06.12.2018.

Am Nachmittag des 06. Dezembers wird es zunächst einen dreistündigen Workshop geben, der unter der Fragestellung „Sexting – ein Problem für Jugendliche?“ Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften im Forum Peine in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr einen Zugang zu dieser Thematik eröffnen soll.

Ab 17.30 Uhr sind darüber hinaus alle Interessierten in einem „Offenen Forum“ zu diesbezüglichen Vorträgen eingeladen. Ort dieser Vorträge ist das Kreismuseum Peine. „Sexting" soll hierbei aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet werden. Raum und Gelegenheit für Gespräche und einen kleinen Snack sind gegeben.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Allerdings wird um eine Anmeldung für den Workshop und bzw. oder das „Offene Forum“ telefonisch oder per E-Mail gebeten. Und zwar über den Landkreis Peine, Fachdienst Jugendamt, Erstkontaktstelle, Telefon: 05171 / 4 01 23 45, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Vielleicht auch interessant: