Menschenrechte und ihr Ursprung

Menschenrechte und ihr Ursprung

Am 9. September haben Schülerinnen und Schüler des Werte-und-Normen-Kurses des 11. Jahrgangs von Frau Netzer und die 10. Klassen dem Vortrag von Anton Pototschnik lauschen dürfen. Herr Pototschnik ist von der Bildungsinitiative „Frieden ist kein Wintergarten“ und hat nicht nur Schüler-, sondern auch Lehrerschaft in das System und die Themen der Initiative eingeführt.

Noch bevor die eigentliche Präsentation startete, wurde das Publikum mit einem von der Initiative eigenständig komponierten Song über Frieden und seine Definition beeindruckt. Gleich zu Beginn schon bezog der Referent des Vortrags das Publikum interaktiv ein, sodass auch jeder individuell seine Meinung zum Thema beitragen konnte. So wurden beispielsweise Fragen gestellt, die die Schülerinnen und Schüler mit ihren Mitschülern in eine Diskussion führten. Pototschnik sprach zum Beispiel Probleme an, die in unserer Zukunft auftreten können, und auch, wie sich die Politik bis dahin weiterentwickelt haben könnte.

Leicht verständliche Animationen zeigten den Lauf und die Geschichte des demokratischen Denkens, der Menschenrechte und der Freiheiten, deren Hinterfragung schon bei Sokrates in der Antike begann und bis heute andauert. Unter dem Aspekt des Terrorismus diskutierten die Schülerinnen und Schüler Menschenrechte und nahmen die Frage nach dem Anspruch auf Rechte genau unter die Lupe. Unter anderem behandelte der Vortrag die Themen Säkularität, Rechtsstaatlichkeit und Humanismus. Mit der Frage nach dem Vorteil von Menschenrechten mag manchem klar geworden sein, dass man Rechte nicht als selbstverständliches Gut betrachten darf. – Ein schönes Stück Aufklärung.

Im zweiten Teil des Vortrags wurde der Blick kritisch und ganz konkret auf die gegenwärtige sozialpolitische Lage gerichtet. Dabei kamen etwa die Flüchtlingskrise, das Verständnis von Religionen oder die Gefahr von trägem Wahlverhalten zur Sprache.

Nach gut eineinhalb Stunden bedankten sich die Schülerinnen und Schüler beim Referenten mit einem Blumenstrauß für den interessanten Vortrag, und den lächelnden Gesichtern der Lehrkräfte konnte man ansehen, wie gut sie die heutige Beteiligung ihrer Schützlinge empfunden haben mussten.

Anna-Marie Herrmann, 12. Jg.

Vielleicht auch interessant:

Termine

  • 17.06.–21.06. England 7, Fahrt 10
  • 18.06. LRSM 9b 08:00-16:00
  • 18.06. Exkursion Hannover-Stöcken 08:00-14:00
  • 19.06. Projekttag 1
  • 19.06. 5d Exkursion Ideen Expo 5d
  • 19.06.–20.06. Exkursion Stage-Theater Hamburg 5b
  • 19.06. Exkursion Ideenexpo Hannover 5d 07:55-17:05
  • 19.06. Stadtführung durch Peine 5e 07:55-10:00
  • 19.06. LRSM 9c 08:00-16:00
  • 19.06. Exkursion Sealife/ Superfly Hannover 5a 08:00-16:30
  • 19.06. "Ideen Expo - Hannover" Forscherklasse 6d 08:30-14:30
  • 19.06. Exkursion Peiner Allgemeine Zeitung 08:40-10:30
  • 20.06. Projekttag 2
  • 20.06. Ökogarten IGS Peine 5d 07:55-13:10
  • 20.06. LRSM 9d 08:00-16:00
  • 20.06. "Ideen Expo - Hannover" Forscherklasse 6d 08:30-14:30
  • 21.06. Projekttag 3 / Projektvorstellung
  • 21.06. Exkursion Minigolfanlage Peine 5e 10:00-12:30
  • 23.06. Musical: Der König der Löwen in Hamburg 6d 08:00-22:00
  • 24.06.–25.06. Divergenzprüfungen
  • 24.06. ZK1 5, 7, 11
  • 25.06.–26.06. Wandertag Forsthaus Katensen 6a
  • 25.06. ZK2 6, 8, 9, 10
  • 25.06. Exkursion Wolfsburg -Autostadt- 11e 08:00-17:00
  • 26.06. Sportabzeichen Jg8
  • 26.06. Abi-Proben
  • 28.06. Schulschluss nach der 2. Stunde
  • 28.06. Abiturgottesdienst 08:30-09:30
  • 28.06. Abi-Entlassung 10:00-13:00
  • 01.07. Verkehrstage Jg. 10
  • 01.07. Exkursion Müllsammelaktion 10c 07:55-14:00
  • 02.07. Sportabzeichen Jg7
  • 02.07. Allg. DB 13.30 Uhr
  • 02.07. Exkursion Heidepark Soltau 6a
  • 03.07. Zeugnisse Schulschluss nach der 3. Stunde 00:07-00:07
  • 04.07.–14.08. Sommerferien
  • 04.07. Abi-Ball
  • 21.08. Podiumsdiskussion Amnesty International 17:00-19:00
  • 23.09.–27.09. Kennenlernfahrt Jg. 5
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 1 17:00-19:00
  • 19.12. Adventskonzert Nr. 2 19:30-21:30
  • 27.01.–31.01. Ski- und Snowboardfahrt
  • 27.01.–29.01. Musik-Probenfahrt