Career consulting

Career consulting

Sie sind nicht zu übersehen, wenn man in die neu gestaltete Aula kommt: die kleinen Büro-Einheiten der heurigen, frisch zurückgekehrten Praktikantinnen und Praktikanten. Hinter den Schreibtischen und neben ihren Notebooks sitzen sie nun, die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen. Sie geben in dieser Woche, von Montag bis Freitag, ihre Erfahrungen weiter an die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen, die auf der anderen Seite der Schreibtische jeweils für einige Minuten Platz nehmen.

Diese Kurzbesuche erfolgen nicht etwa nach Bauchgefühl aufs Geratewohl, sondern anhand von Ablaufplänen und Terminlisten, in die sich die Neuner schon vor Tagen eingetragen haben. An den Schreibtischen werden Empfehlungen ausgesprochen und Visitenkarten weitergereicht an diejenigen, die Anfang 2017 als Nächste ins Betriebspraktikum gehen. Und dann gibt es auch noch den evaluierenden Besuch jeder Büro-Einheit samt Personal durch einen Lehrenden wie zum Beispiel Herrn Horter. So kommt es, dass man im Vorübergehen an Tischen ohne Besucher die eine oder andere Schülerin leise murmelnd den Präsentationstext rekapitulieren hört, bevor es ernst wird. Jungs starren auf Monitore und prüfen ein letztes Mal ihre Datensätze. Vorbildlich!

So gut die Schülerinnen und Schüler vorbereitet sind, so engagiert sind die Mini-Büros selbst gestaltet worden: Hinter den Stühlen der Zehntklässler prangen auf Stellwänden die Berufsfelder beziehungsweise die Firmennamen oder Institutionen, bei denen die Praktika absolviert worden sind. Architektur- und Ingenieurbüros sind darunter, diverse Betriebe und soziale Dienstleister, Schulen, Kindergärten, Universitäten, medizinische Einrichtungen, Einzelhandel, das Handwerk. Erfahrungen aus rund 100 verschiedenen Praktika werden hier, in der Aula des Ratsgymnasiums, innerhalb dieser Woche vorgestellt. Kaum ein Weg war zu weit: Unter den Präsentierenden finden sich Schülerinnen und Schüler, die im Januar sogar Fahrten bis nach Munster oder Lübeck auf sich genommen haben, um das Berufsfeld ihrer Wahl kennen zu lernen. Hier bildet sich die arbeitende Gesellschaft von morgen in bunter Vielfalt ab. (hgg)

Vielleicht auch interessant:

Termine

  • 16.07.–26.08. Sommerferien
  • 07.09.–11.09. Klassenfahrt Jg. 6
  • 07.09.–11.09. Studienfahrten Jg. 12
  • 07.09. Exkursion Schulbiologiezentrum Hannover 11:20-18:00
  • 25.09. Berufsweg-Parcours Jg. 11
  • 12.10.–23.10. Herbstferien
  • 09.11. Exkursioon Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 13.11. Exkursion Jg. 10 Bergen-Belsen
  • 23.12.–08.01. Weihnachtsferien
  • 11.01.–30.01. Betriebspraktikum Jg. 11
  • 11.01.–27.01. Peine in Colmar
  • 25.01.–29.01. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg. (Alternativtermin)
  • 27.01.–16.02. Colmar in Peine
  • 22.03.–24.03. Probenfahrt Musik
  • 22.03.–27.03. Ski- und Snowboardfahrt 12. Jg.
  • 15.04. ABI-Info IV 13. Jg.
  • 19.04. Abitur Geschichte
  • 20.04. Abitur Kunst
  • 21.04. Abitur Chemie
  • 22.04. Abitur Religion Werte und Normen
  • 23.04. Abitur Englisch
  • 26.04. Abitur Biologie
  • 27.04. Abitur Latein
  • 28.04. Abitur Französisch
  • 29.04. Abitur Erdkunde
  • 30.04. Abitur Deutsch
  • 03.05. Abitur Politik-Wirtschaft
  • 04.05. Abitur Mathematik
  • 05.05. Abitur Musik
  • 07.05. Abitur Spanisch
  • 11.05. Abitur Physik
  • 26.05.–28.05. P5-Prüfungen
  • 27.05.–29.05. Unterstufenchorfahrt
  • 28.06.–29.06. Divergenzprüfungen
  • 01.07. Abi-Entlassung 10:00-13:00
  • 10.07. Abi-Ball
  • 11.07.–17.07. England-Fahrt Jg. 7
  • 12.07.–16.07. Klassenfahrt Jg. 10
  • 12.07.–16.07. Studienfahrt Jg. 12