Das Ratse dreht auf

Einladung zum Schulfest „Das Ratse dreht auf“ am 25.05.2018 von 15 bis 18 Uhr mit anschließender „After-Show-Party“ als gemeinsamer Ausklang

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Freunde des Ratsgymnasiums,

im Anschluss an unsere Projekttage vom 23. bis 25. Mai 2018 freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler darauf, Ihnen die Ergebnisse ihrer Projektarbeit präsentieren zu dürfen.

Wir laden Sie deshalb ganz herzlich zum Abschluss der Projekttage zu unserem Schulfest „Das Ratse dreht auf“ am Freitag, den 25.05.2018 von 15 – 18 Uhr ein. Bringen Sie genügend Kleingeld mit … und lassen Sie sich verzaubern von leckeren Gerichten, interessanten Darbietungen, attraktiven Sportangeboten, tollen Ausstellungen …

Ab 18:00 Uhr möchten wir das Fest bei Musik mit einer gemeinsamen „After-Show-Party“ in der Aula ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf euch und Sie!!!

Plakat Schulfest

Plakat After-Show-Party


Auf die Plätze, fertig, LOS!

In dem Projekt „Parkour“ von Herrn Scheuring und Frau Günther in der Schlossberghalle lief es sehr sportlich ab. 31 Schüler und Schülerinnen lernen die Grundtechniken des Parkour in einem eigens gebauten Parcours aus vielerlei Geräten und Hindernissen. Auch Spiele wie etwa Geräteball stehen auf dem Programm. Den Schülerinnen und Schülern macht der Parkour am meisten Spaß.

Noel Friedrich, Cedrik Rücker, 8d

Gesund geht auch lecker

Circa 20 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8, 10 und 11 haben sich in unserer jährlichen Projektwoche zusammengefunden, um tolle Plakate zu gestalten, die die leckeren Salate ankündigen, die es auf unserem Schulfest von 15 bis 18 Uhr auf dem Schulhof zu kaufen gibt.

Für genügend Auswahl ist gesorgt: Die Schülerinnen und Schüler haben Salate von A-Z zubereitet, zum Beispiel Nudel-, Karotten-, mazedonischen, oder ganz klassisch gemischten Salat. Der Preis soll 1€ pro Salat betragen.

Es lohnt sich, mal mit dem Mittagstisch bis 15 Uhr zu warten ;) .

Till Schwalbe, 8d

Englisch auf die Bühne!

Dieses Jahr wurde in der Projektwoche speziell für den zehnten Jahrgang das Projekt „English theatre“ angeboten. Das Projekt wird von Frau Seeberger und Frau Wessels betreut. Zuerst schrieben die Schülerinnen und Schüler das Skript für das Theaterstück. Dieses wurde von den Märchen „Hänsel und Gretel“ und „Rotkäppchen“ inspiriert. Außerdem darf man sich darauf freuen, dass das Stück viele Comedy-Elemente enthält. Die Projektteilnehmenden sind in verschiedene Rollen geschlüpft und haben in der Projektwoche fleißig geprobt, um das Theater am Schulfest vorzustellen. Wer also das Endprodukt sehen will, sollte am Schulfest um 16.15 Uhr im Raum 203 zur Aufführung erscheinen. Zu bedenken ist außerdem, dass es das „English theatre“ ist und dass die Bühnensprache Englisch sein wird.

Noel Friedrich, 8d

Bullet Journal. Ein Kalender besonderer Art.

Dieses Jahr wird es in der Projektwoche besonders kreativ. Das Projekt „Bullet Journal“ designt und gestaltet Bullet Journale. Aber was sind Bullet Journale eigentlich? Bullet Journale sind eine Mischung aus Notizbüchern und Taschenkalendern. Den Schülerinnen und Schülern wurde zuerst eine Vorlage gegeben. Die Schülerinnen und Schüler mussten ihrer Kreativität freien Lauf lassen, um die Bullet Journale zu erstellen. Die Journale wurden mit Bunt- und Filzstiften bemalt. Als Endprodukt sind wunderschöne Bullet Journale entstanden.

Noel Friedrich, 8d

Bau eines Gruselpfads

In dem Projekt ,,Wir bauen einen Gruselpfad“ mit Frau Grobe und Frau Siedentop wird allerlei gebastelt und gemalt. Die Schülertruppe, die insgesamt 17 Personen groß ist, haben schon einige Fühlkisten gebaut und einen Gruselpfad mit Glasscherben gemacht. Geplant sind noch Dekorationen für den Gruselpfad, aber welche es sind, wissen wir noch nicht.

Cedrik Rücker, 8d

Bis das Trommelfell platzt

Die Leute aus der Rockband von unserer Schule finden sich in dieser Projektwoche zusammen, um gemeinsam zu üben. Am Abend spielen sie ihre gesammelten Werke auf der Aftershow-Party vor und das warscheinlich ziemlich laut. In der Band sind zwei E-Gitarren, ein E-Bass, ein Schlagzeug, ein Sänger und eine Sängerin. Die rockbegeisterten Musiker werden heute Abend auf der Bühne richtig abrocken. Ein weiterer Grund sich zu freuen.

Jannes, 8c

Till, 8d

Colin, 8d

Fast so wie im Fernsehen

„Schlag den Lehrer“ - So heißt das Motto des Projekts von Frau Schweer, Frau Saalfeld und 24 weiteren Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgängen sieben bis neun. Hauptsächlich geht es darum, Lehrer und Schüler-/innen in selbsterfundenen Minispielen, wie zum Beispiel in einem Slalomlauf, gegeneinander antreten zu lassen. Den Schülerinnen und Schülern macht besonders das Erfinden von neuen Spielideen Spaß, wobei auch an selbstgemachten Spielutensilien gearbeitet wird.

Colin Chadwick, 8d

Till Schwalbe, 8d

Mit Kreativität skizzieren

In dem Projekt „Comics“ von Herrn Mausbach und Herrn Terhorst lassen Schüler und Schülerinnen der Klassen fünf bis neun ihrer Kreativität freien Lauf und skizzieren Comic für Comic, egal ob lustig, traurig oder romantisch.

Ein gut skizzierter Comic braucht ungefähr einen Tag, in unserem Falle sind damit fünf Schulstunden gemeint.

Bewertet werden diese nicht, da keine Wettbewerbsatmosphäre geschaffen werden soll, man soll ja miteinander zeichnen und nicht gegeneinander.

Die Schüler und Schülerinnen haben sich unter anderem für das Projekt angemeldet, weil Zeichnen ihr Hobby ist oder es verbindet, wenn man zusammen zeichnet und Spaß hat.

Till Schwalbe, 8d

Einladung zu den Sommerkonzerten 2018

Wir laden alle Musikinteressierten ganz herzlich zu unseren traditionellen Sommerkonzerten am Donnerstag, den 31. Mai 2018 ein. Wie gewohnt werden sich an diesem Nachmittag und Abend die Musikprofilklassen und Musik-Ensembles in der Aula des Ratsgymnasiums präsentieren. Insgesamt werden dabei rund 200 Schülerinnen und Schüler auf der Bühne stehen.

Handarbeit zählt

In dem Projekt ,,Wir nähen schöne Sachen“ mit den Lehrerinnen Frau Schulz und Frau Köstering-Gupta wird an Nähmaschinen gearbeitet. 16 Schülerinnen versuchen ihr Bestes zu geben. Sie haben schon einige Turnbeutel und Etuis aus verschiedenen Stoffen zusammengenäht. Außerdem nahmen sie das Ziel in Anspruch, noch Kissen und Stofftiere zu machen. Nach den Aussagen der Schülerinnen macht das Nähen der Turnbeutel am meisten Spaß. Die besten Stücke sind die eigenen Stücke! Sie lernen, wie man mit den Maschinen umgeht, aber was sie außerdem noch lernen werden, wissen wir noch nicht.

Cedrik Rücker, 8d

Seite 1 von 84

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Termine

  • 28.05. Fachkonferenz Englisch 17:00-18:00
  • 30.05. Schulvorstand
  • 30.05. Fachkonferenz Französisch 16:00-17:00
  • 30.05. Fachkonferenz Geschichte 17:00-18:00
  • 30.05. Fachkonferenz Sport 17:00-18:00
  • 31.05. Sommerkonzerte 17:00-21:00
  • 04.06.–09.06. Englandfahrt
  • 04.06.–08.06. Klassenfahrt 10. Jg.
  • 05.06. 12. Jg.: Mitteilung Klausur-Ergebnisse Jg12 07:55-09:30
  • 13.06. Verkehrstage 10. Jg.
  • 15.06. Zeugniskonferenz 5-8 Jg.
  • 18.06. Zeugniskonferenz 9-11 Jg.
  • 18.06.–19.06. Divergenzprüfungen
  • 20.06. 12. Jg.: Probe für Entlassungsfeier Jg12 07:55-10:30
  • 22.06. Abi-Entlassungsfeier
  • 23.06.–24.06. Abiball Jg12 19:00-00:00
  • 25.06. Wandertag
  • 26.06. Sportabzeichen 7. Jg 07:55-10:30
  • 26.06. Sportabzeichen 8. Jg. 10:35-13:10
  • 27.06. Zeugnisse 09:45-10:30

ics-Datei zum Importieren in eigene Kalender: /ics.php

Englisch auf die Bühne!

Dieses Jahr wurde in der Projektwoche speziell für den zehnten Jahrgang das Projekt „English theatre“ angeboten. Das Projekt wird von Frau Seeberger und Frau Wessels...
Aufrufe: 15 - 25.05.2018 mehr

Bullet Journal. Ein Kalender besonderer Art.

Dieses Jahr wird es in der Projektwoche besonders kreativ. Das Projekt „Bullet Journal“ designt und gestaltet Bullet Journale. Aber was sind Bullet Journale...
Aufrufe: 11 - 25.05.2018 mehr

Bau eines Gruselpfads

In dem Projekt ,,Wir bauen einen Gruselpfad“ mit Frau Grobe und Frau Siedentop wird allerlei gebastelt und gemalt. Die Schülertruppe, die insgesamt 17 Personen groß...
Aufrufe: 11 - 25.05.2018 mehr

Bis das Trommelfell platzt

Die Leute aus der Rockband von unserer Schule finden sich in dieser Projektwoche zusammen, um gemeinsam zu üben. Am Abend spielen sie ihre gesammelten Werke auf der...
Aufrufe: 9 - 25.05.2018 mehr

Fast so wie im Fernsehen

„Schlag den Lehrer“ - So heißt das Motto des Projekts von Frau Schweer, Frau Saalfeld und 24 weiteren Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgängen sieben bis neun....
Aufrufe: 56 - 25.05.2018 mehr

Mit Kreativität skizzieren

In dem Projekt „Comics“ von Herrn Mausbach und Herrn Terhorst lassen Schüler und Schülerinnen der Klassen fünf bis neun ihrer Kreativität freien Lauf und skizzieren...
Aufrufe: 11 - 25.05.2018 mehr

Einladung zu den Sommerkonzerten 2018

Wir laden alle Musikinteressierten ganz herzlich zu unseren traditionellen Sommerkonzerten am Donnerstag, den 31. Mai 2018 ein. Wie gewohnt werden sich an diesem...
Aufrufe: 17 - 25.05.2018 mehr

Handarbeit zählt

In dem Projekt ,,Wir nähen schöne Sachen“ mit den Lehrerinnen Frau Schulz und Frau Köstering-Gupta wird an Nähmaschinen gearbeitet. 16 Schülerinnen versuchen ihr...
Aufrufe: 41 - 24.05.2018 mehr

Backprofis am Start

Bei dem Projekt ,,Von Apfelkuchen bis Zimtschnecke“, geleitet von Herrn Dieckhoff und Frau Pohlers, wird natürlich viel gebacken, und zwar in der Schulküche in der...
Aufrufe: 78 - 24.05.2018 mehr

Wingardium Leviosa!

Dieses Jahr wird die Projektwoche auch von Hexen und Zauberern erfüllt. In dem Projekt „Harry Potter: Hogwarts Kurse“ lernen die Schülerinnen und Schüler vielerlei...
Aufrufe: 56 - 24.05.2018 mehr
Seitenaufrufe : 7939334